News & Pressespiegel

DePauli AG erhält Auszeichnung von n-tv

19.09.2019

Auch in diesem Jahr erhält der von der DePauli AG betriebene Onlineshop herrenausstatter.de vom Nachrichtensender n-tv und dem Deutschen Institut für Service-Qualität die Auszeichnung als einer "der besten Onlineshops Deutschlands".

Im Rahmen einer repräsentativ angelegten Verbraucherbefragung wurde die Zufriedenheit der Kunden mit dem Onlineshop in sechs wichtigen Bereichen untersucht: Preis-Leistungs-Verhältnis, Angebot, Kundenservice, Internetauftritt, Versand und Rücksendung sowie Bestell- und Zahlungsbedingungen.

DePauli AG ist Sponsor der österreichischen Bob-Nationalmannschaft

07.12.2019

Die DePauli AG entscheidet sich für einen weiteren Ausflug in die Welt des Sportsponsorings und unterstützt fortan als starker Partner die österreichische Nationalmannschaft im Zweier- und Viererbob. Das Logo von herrenausstatter.de wird an der Vorderseite der Bobschlitten platziert.

Hauseigenes Shop-System wird vermarktet 

08.07.2019

Die DePauli AG hat ihr hauseigenes Shopsystem vorgestellt, welches plattformübergreifend die Verarbeitung von großen Datenmengen per High Performance Computing (HPC) erlaubt. Das neue Shopsystem wird im Laufe des Jahres weiter ausgebaut und soll als eigenständiges Produkt auch anderen Unternehmen mit großen Datenmengen angeboten werden.

DePauli AG erhält Unterstützung von Google

27.06.2019

In Kooperation mit dem US-Unternehmen Google werden die Aktivitäten rund um die Online-Auftritte unserer Shops intensiviert. Inbesondere für herrenausstatter.de arbeitet unser internes Marketing-Team eng mit Google zusammen. Das Ziel? Google unterstützt uns dabei, das Mediabudget trotz stark diversifizierter Marketingkanäle zu optimieren. Gemeinsam geht man Schritt für Schritt in Richtung automatisierter, datengetriebener Strategien. Wir erhoffen uns wertvolle Impulse und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

DePauli AG ist Sponsor der ADAC GT Masters

18.04.2019

In der „Liga der Supersportwagen“, die im kommenden Jahr bereits schon zum 13. Mal vom ADAC organisiert wird, treten ehemalige Rennsport-Profis und Amateur-Rennfahrer in den „Flaggschiffen“ großer Premium-Marken an. Von BMW über Aston Martin bis hin zu Ferrari ist das gesamte „Who is „who“ der Motorsportwelt mit dabei. Insgesamt sieben Events und 14 Rennen in Deutschland, Österreich, den Niederlanden und Tschechien lassen die Herzen der Motorsport-Fans höher schlagen. Übrigens: Sie können jedes Rennen auch im TV verfolgen. Der Sender Sport1 wird alle Events Live übertragen.